f
Blog

Sommer-Updates bei Nozbe Teams – unsere App für kleine Unternehmen

Nozbe

Vor 4 Monaten brachten wir Nozbe Teams auf den Markt – unsere Zusammenarbeits-App für kleine Unternehmen. Das war am Anfang der COVID-19-Pandemie und wir boten die App kostenlos an, um Unternehmen weltweit dabei zu helfen, in den Homeoffice-Modus zu wechseln. Im Mai führten wir die Premium-Konten ein und erhielten tolles Feedback von unseren ersten Kunden. Mittlerweile haben wir einen Prozess entwickelt, mit dem wir alle 1–2 Wochen neue Funktionen und Verbesserungen bereitstellen können. Diese Funktionen haben wir kürzlich in Nozbe Teams eingeführt:

So fangen Sie mit Nozbe Teams an – in 10 einfachen Schritten

Nozbe

Ihr Team braucht einen sicheren Ort, um zu arbeiten und Feedback auszutauschen. Sie sollten einen Ort haben, um sich natürlich zu organisieren und alles in Ordnung zu halten. Sie und Ihr Team möchten effektiv kommunizieren, Ihre Projekte voranbringen und sicher sein, dass Sie nichts verlieren, nicht wahr?

Auch wir wollten das alles, weshalb wir Nozbe Teams entwickelten. Jetzt müssen Sie Nozbe Teams nur noch eine Chance geben und in der App Ihr Team-Produktivitätssystem erstellen. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie Sie das schaffen.