f
Blog

Sommer-Updates bei Nozbe Teams – unsere App für kleine Unternehmen

Nozbe

Vor 4 Monaten brachten wir Nozbe Teams auf den Markt – unsere Zusammenarbeits-App für kleine Unternehmen. Das war am Anfang der COVID-19-Pandemie und wir boten die App kostenlos an, um Unternehmen weltweit dabei zu helfen, in den Homeoffice-Modus zu wechseln. Im Mai führten wir die Premium-Konten ein und erhielten tolles Feedback von unseren ersten Kunden. Mittlerweile haben wir einen Prozess entwickelt, mit dem wir alle 1–2 Wochen neue Funktionen und Verbesserungen bereitstellen können. Diese Funktionen haben wir kürzlich in Nozbe Teams eingeführt:

Unser neues Produktvideo und die Product Hunt-Webseite

Nozbe

Als wir Nozbe Teams veröffentlichten wussten wir, dass wir so viel wie möglich tun müssen, um unsere neue App einzuführen und um zu zeigen, wie es kleinen Teams dabei hilft, Tolles zu erreichen.

Wir beauftragten einen Videoexperten, um uns hierbei zu unterstützen, und das Produktvideo war sein erster Auftrag. Das Ergebnis überstieg unsere Erwartungen bei Weitem und ich bin stolz, verkünden zu können, dass Sie sich ab sofort den neuen Nozbe Teams-Clip anschauen können! 🎉

Büromeetings – so organisieren Sie sie richtig auch ohne Büro

Nozbe

Meetings gelten als fundamentales Element in Leben eines jeden Teams. Jeder mag Meetings, nicht wahr? Was kann man an denen nicht mögen? Schließlich haben Meetings nur Vorteile!

So organisieren Sie Ihre Zeit effizient, wenn Sie im Homeoffice arbeiten

Nozbe

Viele Unternehmen wechselten zu Telearbeit, was viele von uns Telearbeitern vor die größte Herausforderung stellte: Produktiv zu bleiben, während man im Homeoffice arbeitet.

Deswegen braucht Ihr Team eine App für die Zusammenarbeit

Nozbe

Wenn man in einem Team arbeitet, hängt das Ergebnis nicht nur von Ihnen ab, gleichgültig, wie intensiv Sie versuchen, Projekte voranzubringen. Das kann manchmal frustrierend sein. Gleichgültig, wie erfahren und engagiert Ihre Teammitglieder sind: Ihre Bemühungen können leicht behindert werden. Es gibt aber einen Weg, damit Ihre Arbeit erfolgreich ist. Sie brauchen eine Umgebung, die Teamarbeit unterstützt. Ein funktionierendes Kommunikationssystem und ein gut durchdachtes Tool für die Zusammenarbeit helfen Ihnen, Ihre Ziele schneller zu erreichen – gleichgültig, ob Sie in einem Büro arbeiten oder im Homeoffice.

Sicherheit Ihrer Daten in Nozbe Teams – Alles, was Sie wissen wollen

Nozbe

In diesem Blogpost möchte ich Ihnen erklären, warum die Sicherheit Ihrer Daten unsere Priorität ist, was wir bis jetzt getan haben und was wir in der nahen Zukunft tun werden, damit es für Sie noch besser und sicherer wird, Ihre Aufgaben zu erledigen und effektiv über Aufgaben in Nozbe Teams zu kommunizieren.

So arbeiten Sie effektiv von zu Hause aus – die besten Tipps

Nozbe

Bei Nozbe arbeiten wir in der Regel von zu Hause aus. Wir haben überhaupt kein festes Büro. Während dieser #nooffice-Jahre, haben wir alles über das Arbeiten im Homeoffice gelernt und hier sind unsere Top-Tipps für das Arbeiten von zu Hause aus und wie man das Beste daraus macht.

Aufgabenbasierte Kommunikation: Was es ist und Wie Sie es richtig machen

Nozbe

Wir haben die Nozbe Teams-App entwickelt, um Teams (mit Büro oder von zu Hause aus) dabei zu helfen, Aufgaben mit der von uns entwickelten “aufgabenbasierten Kommunikation” schneller zu ERLEDIGEN. Vielleicht fragen Sie sich jetzt, was diese aufgabenbasierte Kommunikation ist und wie sie sich von den Methoden der Zusammenarbeit und Kommunikation unterscheidet, die Sie kennen. Nachfolgend mehr dazu.

Nozbe Teams – mit Ihrem Team von zu Hause aus arbeiten

Nozbe

Ich möchte Ihnen ein Tool vorstellen, mit dem Ihr Team in allen Situationen produktiv bleibt.

Nozbe Teams ist kostenlos und ist für Teams geeignet, die gemeinsam im Büro oder von zu Hause aus arbeiten, um eine einfache, aber effektive Kommunikation und Zusammenarbeit zu ermöglichen. Unser Team, das im Homeoffice arbeitet, nutzt diese App nun seit einem Jahr und wir sehen die Ergebnisse … die wir mit anderen Unternehmen teilen möchten. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Ihnen Nozbe Teams dabei hilft, dass Ihr Team Projekte erledigt, wenn jeder im Homeoffice arbeitet.

Aus Nozbe4 wird Nozbe Teams

Nozbe

Wir werden immer wieder gefragt, wie weit wir mit unserer Arbeit an der neuen App für die Zusammenarbeit und das Projektmanagement für kleine und mittlere Teams sind. Nun ja, es war ziemlich viel los und heute möchten wir Ihnen erzählen, welche Fortschritte Nozbe Teams (auch bekannt als Nozbe4) gemacht hat:

So steigert Nozbe Teams die Produktivität Ihres Teams

Nozbe

Wenn Sie in einem Team arbeiten, beeinflussen die Entscheidungen und Gewohnheiten der anderen Mitglieder Ihre Produktivität. Auch wenn alle Mitglieder äußerst effizient sind und immer die Fristen einhalten, kann es sein, dass das Team als ganzes Probleme damit hat, zu kommunizieren und Aufgaben rechtzeitig zu beenden. Wenn es für Sie und Ihre Teamkollegen schwer ist, Aufgaben gemeinsam zu erledigen, lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Ihnen Nozbe Teams hier helfen kann.

Eine kurze Vorschau auf Nozbe Teams – die Zukunft von Team-Produktivität

Nozbe

Heute ist der 4.4. … und wir bringen Ihnen eine kurze Vorschau von … Nozbe 4 (Nozbe Teams). Unser neuer Blick auf Teamproduktivität. Ein Tool, mit dem kleine Teams Tolles erreichen können.

Nach mehr als 3 Jahren intensiver Arbeit und einigen Testmonaten bei uns im Team möchten wir heute die ersten Teams einladen, unser brandneues Nozbe 4 zu testen. Wenn Sie neugierig sind, was die Zukunft für Nozbe bringt, dann lesen Sie weiter:

So arbeiten wir bei Nozbe mit Übersetzern zusammen

Nozbe

Nozbe unterstützt viele Sprachen. Wir haben nicht nur die App, sondern auch Onboarding, Schulungsmaterial, Blogposts, E-Mail-Kampagnen und Newsletter in verschiedenen Sprachen. Damit diese Materialien sortiert und rechtzeitig geliefert werden, richteten wir ein einfaches System für die Zusammenarbeit mit unseren Übersetzern ein, die sich auf der ganzen Welt befinden.

7 Tipps, um die Produktivität Ihres Remote-Teams zu verbessern und zu erfassen

Nozbe

Teammitglieder arbeiten immer häufiger von zu Hause aus. Unternehmen können Steuern und Arbeitskosten sparen, indem Sie Mitarbeiter in verschiedenen Staaten und Ländern einstellen. Ein Team, das von zu Hause aus arbeitet, bedeutet aber auch zahlreiche Herausforderungen. Gruppen zu koordinieren, die in verschiedenen Zeitzonen arbeiten, kann problematisch sein, auch die Kommunikation miteinander kann sich schwierig gestalten. Folgen Sie diesen 7 Tipps, um die Produktivität Ihres Remote-Teams zu verbessern und zu erfassen.

Die Kommunikationspyramide bei Nozbe

Nozbe

So nutzt das Nozbe-Team moderne Technologien, um besser miteinander zu kommunizieren und mehr zu erledigen.

Ob wir Spaß beim Nozbe-Mitarbeitertreffen hatten? Sehen Sie selbst.

Nozbe

Von zu Hause aus zu arbeiten hat viele Vorteile, verglichen mit der traditionellen „Büroarbeit“. Einer dieser Vorteile ist: Wir können es nicht abwarten, bis wir uns bei den Mitarbeitertreffen wieder persönlich sehen.

Sehen Sie in dem kurzen Video, wie das Nozbe-Team seine Tage beim letzten Mitarbeitertreffen in Ustroń verbrachte.

Asynchrone Kommunikation: Ein erstklassiger Produktivitätsbooster

Nozbe

Bei Nozbe sind wir davon überzeugt, dass NoOffice und asynchrone Kommunikation der Schlüssel für eine gute Teamproduktivität sind. Während wir auf das erste bereits mehrmals eingingen, muss das zweite vielleicht noch ein wenig erklärt werden :)

Lebensverändernde Produktivitättipps vom Nozbe-Team

Nozbe

Während unseres letzten Nozbe-Mitarbeitertreffens haben wir – wie üblich – ein paar Stunden unsere persönlichen Produktivitättipps und -erfahrungen ausgetauscht, die wir seit unserem letzten Treffen gewonnen haben. Wir haben viele fantastische Ideen gesammelt sowie Möglichkeiten, Zeit zu sparen! Einige sind so gut, dass wir sie mit anderen teilen möchten! Ich denke, Sie werden sie lebensverändernd finden.

Nozbe-Mitarbeitertreffen – Warum, wo und wie organisiert man eine Unternehmensklausur?

Nozbe

In einem Unternehmen, das kein Büro hat („NoOffice“) – wie Nozbe –, trifft man sich nicht oft persönlich. Deswegen begannen wir vor einigen Jahren damit, Mitarbeitertreffen zu organisieren. Wir wollten etwas Zeit miteinander verbringen, unsere Batterien wieder aufladen, die Menschen kennenlernen, die hinter ihren Avatars stecken … wir wollten uns auf eine neue Art begegnen. Wir haben jetzt einige dieser Mitarbeitertreffen gemacht und ich möchte Ihnen einige Tipps geben, wie Sie eine erfolgreiche „Tagung“ vorbereiten und organisieren können.

Deshalb hat Nozbe kein Büro – So arbeiten wir

Nozbe

Haben wir eigentlich schon mal erklärt, warum wir bei Nozbe kein Büro haben, wo wir alle an unserem Schreibtisch vor unserem Laptop sitzen und regelmäßig abgelenkt werden, wo wir uns in tollen Konferenzzimmern treffen, um miteinander das zu besprechen, was effizienter mit Aufgabenkommentaren diskutiert werden könnte? Das ist der Grund:

9 Wahrheiten und Mythen über Telearbeit

Nozbe

Wie Sie vielleicht bereits wissen, arbeiten wir alle hier bei Nozbe nicht im Büro. Wir arbeiten von zu Hause aus, in unserem Lieblingscafé, sogar in verschiedenen Ländern.

Auf der ganzen Welt wird Telearbeit für Unternehmen immer beliebter, viele haben aber eine falsche Vorstellung über dieses Arbeitsmodell. Wissen Sie, was Mythos ist und was ist die Wahrheit?

Wundervolle Erinnerungen. Sehen Sie, wie viel Spaß das Nozbe-Team bei seinem Mitarbeitertreffen hatte.

Vor zwei Monaten trafen wir uns alle persönlich bei unserem Mitarbeitertreffen in Torun. Wir feierten, arbeiteten und lernten miteinander … und verbrachten unsere Freizeit miteinander. Schauen Sie sich an, wie unsere Mitarbeitertreffen sind und was wir so machten.

An unserem ersten Tag hieß uns Michael, unser Geschäftsführer, herzlich willkommen. Er fasste anschließend die letzten sechs Monate unserer Arbeit und unseren Fortschritt zusammen und dann … konnten wir endlich Nozbes 10jähriges Jubiläum „live“ feiern – mit einem tollen Kuchen und mit Champagner.

Das sind unsere Erfahrungen nach 8 Wochen Wochenrückblick und TGIF

Nozbe

Während der Nozbe-Reunion im Oktober diskutierten wir eine neue Politik in unserem Unternehmen: „Thank God It’s Friday (TGIF) – Zum Glück ist heute Freitag“ (wir sprachen darüber in unserem vorherigen Post). Bevor diese Politik in unserem Unternehmen eingeführt wurde, machte kaum einer von uns regelmäßig einen Wochenrückblick. Leider. Michael wollte das ändern und nun möchten wir unsere Erfahrungen mit all denen teilen, die auch „TGIF“ einführen möchten und wir geben Tipps, wie man dies am besten tun kann.

Gestalten Sie Ihren Freitag

Diejenigen, für die der Freitag ein besonderer Tag ist, müssen sich auf den eigenen Zeitplan konzentrieren: TGIF soll ein Tag sein, der von Ihnen gestaltet wird und nicht von den täglichen Pflichten, von einer Aufgabenliste oder von Ihrem Chef. Sie sind der einzige, der entscheidet, was Sie nach dem Wochenrückblick tun möchten.

TGIF – Weniger arbeiten, dafür aber besser

Nozbe

Bei Nozbe haben wir eine neue Unternehmenspolitik: Wir behandeln den Freitag anders. Wir nennen das „Piąteczek“ (Polnisch), was man in TGIF„Thank God It’s Friday – Zum Glück ist heute Freitag“ übersetzen könnte. Darum geht es:

Hinweis: Das ist eine gekürzte Version des Posts, den ich ursprünglich auf Medium veröffentlichte. Dort schreibe ich als Teil des NoOffice-Blogs über Telearbeit. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir dort folgen und meine Posts weiterempfehlen würden. Danke!

2. Hinweis: Wenn Sie eine „Audio“-Version dieses Artikels bevorzugen: Ich diskutierte diese neue TGIF-Politik mit meinem Co-Host Radek in der #60. Episode von The Podcast. In der #70. Episode haben wir das Thema wieder aufgegriffen.

Eine neue Unternehmenspolitik versuchsweise einführen, mit der wir eine kürzere, aber dennoch produktivere Arbeitswoche haben … mit mehr Zeit für einen Wochenrückblick und um etwas Neues zu lernen … oder doch lieber nicht?

Nozbe ist schon ein ziemlich unorthodoxes Unternehmen. Wir alle arbeiten in Telearbeit, d.h. von zu Hause aus, es gibt kein festes Büro. Seit fast 10 Jahren arbeiten wir so und Hunderttausende Nutzer unserer Nozbe-App scheinen damit keinerlei Probleme zu haben.

Wir sind aber nicht unorthodox, nur um etwas Besonderes zu sein. Wir machen das, weil es funktioniert. Weil wir dank unserer „No Office“-Unternehmenskultur ein besseres Leben haben.

Schließlich sind wir ein Produktivitätsunternehmen. Wenn wir experimentieren, dann aus einem bestimmten Grund: Um besser zu arbeiten. Um besser zu sein. Um besser zu wachsen. Und mit dieser neuen Unternehmenspolitik wollen wir genau das erreichen.

Und alles begann mit 3 Fragen, die mich immer wieder beschäftigten:

Nozbe-Werte

Nozbe

Dieser Blogpost ist ein wenig anders, als Sie es gewohnt sind. Heute geht es um die Leitlinien im Unternehmen, um die Prinzipien, an die wir glauben und die wir umsetzen möchten.

Während ich einen Wochenrückblick machte, überraschte mich sehr, wie ich in der letzten Zeit Entscheidungen getroffen habe. Es ging immer um Sachen, die das Unternehmen betrafen – wie die interne Diskussion über unser #NoOffice-Programm, das Treffen mit Teammitgliedern im Mai und einige andere Fragen, die mit dem Unternehmen zusammenhingen. Ich hatte das Gefühl, meine Entscheidungen waren nicht konsequent.

Ich war mir nicht sicher, ob dieses Gefühl richtig war und warum ich überhaupt diese Entscheidungen getroffen habe.

Die #NozbeOffice-Galerie

Nozbe

Nachdem wir unseren #NozbeOffice-Post auf unseren Nozbe-Blog stellten, veröffentlichten Sie zahlreiche Fotos auf den sozialen Medien. Jetzt haben wir eine tolle #NozbeOffice-Galerie!

Als wir den 9. Geburtstag von Nozbe gefeiert haben, waren wir uns sicher, dass unsere Nozbe-Nutzer mit uns feiern werden. Aber was dann geschah, überstieg unsere kühnsten Träume!

Jetzt möchten wir diese Aktion beenden und Ihnen zeigen, was wir bekommen haben. Da es aber unmöglich ist, alle Bilder zu zeigen, wählten wir die besten an #NozbeOffice-Sets aus und haben sie für Sie auf einer Seite zusammengefasst.